Das Fachportal für Wirtschaft und Technik
       
Industrie aktuell
07.04.2010 | cav chemie-anlagen + verfahren | Ausgabe: 2010/005

Erfinderinnen und Erfinder geehrt

Im festlichen Ambiente des Lörracher Kulturzentrums Burghof haben am 26. März mehr als 200 Erfinderinnen und Erfinder der Endress+Hauser-Gruppe das zehnjährige Jubiläum des Innovatorentreffens gefeiert. „Wir konnten im vergangenen Jahr 200 Erfindungen zum Patent anmelden – gleich viele wie im Rekordjahr 2008. Das zeigt uns, dass unser Förderprogramm nichts von seiner Wirkung eingebüßt hat“, freute sich Michael Ziesemer, COO der Endress+Hauser-Gruppe.

Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Verleihung der drei mit jeweils 10 000 Euro dotierten „Patent Rights Incentive Awards“ für wirtschaftlich besonders relevante Patente. Im Jubiläumsjahr gingen die Preise an Dr. Rainer Höcker, Flowtec (Reinach/Schweiz), Roland Grozinger und Klaus Ruf, Maulburg (Deutschland), sowie Johann Beller und Robert Zeller, Wetzer (Nesselwang/Deutschland). Die Urkunden und Trophäen überreichten Firmenchef Klaus Endress und Michael Ziesemer gemeinsam.


zurück



Jobs

Mitarbeiter im Qualitätslabor (m/w)
Technische Prüfung und Bewertung von Produkten, Werkstoffen und Komponenten im Bereich Koch- und Küchengeräte; Planung und Durchführung von Versuchsprogrammen
sowie Bewertung und Dokumentation der Ergebnisse;...
Idar-Oberstein
Konstrukteur (m/w) für Spritzgusswerkzeuge
Konstruktion von Spritzwerkzeugen
im 3D; Erstellung von Zeichnungen; Erstellung von Stücklisten; Bestellung der projektbezogenen
Normalien und Bauteilen;...
Bielefeld
Anwendungstechniker
(m/w) für Spritzgusswerkzeuge

Betreuung von Spritzgusswerkzeugen
von der ers­ten Abmusterung an bis zur Freigabe beim Kunden; Durchführung von Testläufen und Funktions­prü­fungen sowie Erstellung der dazugehörigen Datenblätter;...
Bielefeld

Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB